Impressum

Datenschutz

© Copyright 2018 Dr. Kleffner

Anfahrt

Home

Kontakt

Informationen zum Datenschutz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet.

 

VERANTWORTLICH FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:  Dr. med. Marcus Kleffner

Orthopädie am Barbarossaplatz

Trierer Straße 29 · 50674 Köln

Telefon 0221 - 216992

 

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

 

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung.

 

EMPFÄNGER IHRER DATEN

 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen.

 

SPEICHERUNG IHRER DATEN

 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

 

IHRE RECHTE

 

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten oder die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

DATENSCHUTZ AUF UNSERER WEBSEITE

 

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Unser Server erfasst zum Zweck der Systemsicherheit bei jedem Zugriff auf unsere Webseite automatisch Informationen allgemeiner Natur (Serverdaten). Diese Daten werden eventuell von Ihren personen-bezogenen Daten getrennt gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf bestimmte Personen für uns zu und werden automatisch nach spätestens 2 Monaten gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Weitere, insbesondere personenbezogene Angaben, wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, außer diese Angaben werden im Rahmen einer Kontaktanfrage von Ihnen freiwillig gemacht.

 

SERVERDATEN

 

Aus technischen Gründen werden von Ihrem Internet-Browser folgende Daten an uns übermittelt.

Ein Teil dieser Daten wird in Serverlogfiles gespeichert:

 • verwendetes Betriebssystem

 • Browsertyp und -version

 • Internet Protokoll (IP)-Adresse

 • Status-Informationen (wie z.B. Fehlercodes)

 • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

 • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

 • welche Seiten oder Dateien angefordert wurden

 • Cookies aus vorherigen Besuchen unserer Seite

Diese Daten können zu technischen Zwecken (z.B. zur Fehleranalyse) ausgewertet werden. Sie werden jedoch getrennt von eventuell von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.

 

KONTAKTMÖGLICHKEIT

Sie können mit uns auf unserer Seite über ein Kontaktformular oder per E-Mail in Verbindung treten. Die dazu vom Nutzer gemachten Angaben dienen allein zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Schutz der übermittelten Daten des Kontakt-formulars erfolgt über eine Transportverschlüsselung mittels TLS (SSL).

 

AUSKUNFT/WIDERRUF/LÖSCHUNG

Sie können uns bei Fragen zur Erhebung, der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, deren Berichtigung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung kontaktieren. Ferner haben Sie ein Recht auf Löschung von Daten. Ergibt sich aus gesetzlichen Regelungen eine Pflicht zur Aufbewahrung, steht Ihnen in diesen Fällen das Recht auf Sperrung der Daten zu.

 

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung an eine geänderte Rechtslage oder bei Änderungen der in Anspruch genommenen Dienste (z.B. Google) sowie der Datenverarbeitung anzupassen.